Casper im Interview mit der JUICE

  • Interviewer: Im »Grizzly-Lied« erzählst du, wie er dir beim Jagen als Kind eine Lektion erteilt hat.
  • Casper: Wir haben ja in so einem Trailerpark in Augusta, Georgia, gewohnt. Dort sind wir irgendwann mal in den Wald gegangen, zum Dosen schießen. Da war ich vielleicht acht, neun Jahre alt. Ich hab mich total erschrocken, als er plötzlich eine Knarre neben meinem Kopf abgefeuert hat. Da meinte er: »Erschrecken ist in Ordnung, aber rumflennen geht nicht.« Das war für mich nie eine krasse Situation, aber ich musste neulich beim Schreiben daran denken. Später war es dann so, wenn ich ihm was erzählt habe wie: »Ich könnte jetzt zu diesem oder jenem Label gehen, aber ich weiß gerade einfach nicht, alles ist zum Kotzen«, dann hat er gesagt: »Das ist im Leben so. Mal bist du der Jäger, mal der Bär, aber wenn du Bär sein musst, dann sei ein Grizzly.« Er meinte, man soll niemals kampflos aufgeben. Dass ich das inzwischen beherzigt habe, wollte ich mit der Hook ausdrücken. Ich glaube, ich weiß jetzt, wie er das gemeint hat.
Don’t leave a girl you need, for a girl you want.

— Frank Ocean (via usvojena)

(Quelle: l-ucia, via lost-sad-lonely)

pur-p0se:

Das werde ich bis an mein Lebensende rebloggen

(Quelle: alco-hol-ocaust, via riesenkrach)

(Quelle: picaet, via grundprinzipien)

Ich will neben dir einschlafen. Ich will neben dir aufwachen. Ich will dich küssen, jeden Morgen, wenn wir noch nicht ganz wach sind und du mich fest in den Armen hälst. Ich will, dass mich dein dummer Sinn für Humor nachts um drei zum Lachen bringt, wenn wir um sechs aufstehen müssen. Ich will die Leute um uns herum damit nerven, dass wir nicht die Finger voneinander lassen können.
Ich will mit dir nachts Pancakes backen, durch die Küche tanzen und dich dabei immer wieder küssen. Ich will mit dir im Bett liegen und sämtliche Staffeln von alten Serien schauen. Ich will mit dir ein Auto klauen und abhauen, frei sein, glücklich sein, wenn wir nichts brauchen, außer uns.
Ich will dich, und ich kann nicht ansatzweise erklären wie sehr.

— 01:56 Uhr (via wannabepoesie)

(Quelle: g-luecksmomente, via lost-sad-lonely)

(Quelle: weheartit.com, via undercu-n-t)

sleepless-december:

vohadka:

x

Circus for a psycho

(Quelle: alcyere, via o-x-ytocin)

(via pikachu-arr)

Fixed. theme by Andrew McCarthy