ellusivity:

Imagine waking up to this everyday, getting up at 4am, waiting for the sun to rise with a cup of tea or coffee…and than watching the sun come down

(Quelle: birdasaurus, via darkbrokenparadise)

(Quelle: philguillou, via fact0r)

Ab morgen nur noch “Bonjour”, Crêpes und Baguettes!

ICH

Die Frage ist: Wer bin ich? Bin ich die, die ich sein will oder die, die ich gehofft hab’ nie zu werden, zu sein, zu leben. Ich bin enthusiastisch, euphorisch und deprimiert. Ich bin glücklich, zufrieden und am Boden zerstört. Ich bin ehrgeizig, doch oft zu sehr. Ich setzt mir Ziele, von denen ich weiß, dass ich sie nie erreiche. Ich steck mir Ziele zu hoch und träume zu sehr. Erfahre viel zu oft, das ich ein Träumer bin und versteck mich in mir. Ich bin von Grund auf, von mir selber enttäuscht und hab verlernt mich selber zu lieben. “Ich bin anders’ als die anderen” doch wie ich bin, weiß ich nicht. Ich bin mal hü mal hott. Such Geborgenheit und bilde sie mir ein. Hab in dir meine Ruhe und Unruhe gefunden und hab Angst sie zu verlieren. Ich bin verwirrt und oft allein. Ich bin unter Menschen und doch nie allein. Ich bin.. Wer bin ich eigentlich? Ich bin depressiv und glücklich, das seh ich ein. Ich bin mir sicher, dass ich mir in nichts sicher bin.Ich bin ein zweifler. Ich bin so vieles. Mir fehlt die Struktur. Ich bin nicht fehlerfrei, das will ich auch garnicht sein. Nur anders, zufriedener mit mir, das will ich sein.

piausprinzip:

warum ist so etwas schönes so schlecht?

(via keinezeitmaschine)

Sitz am Bahnsteig mit Kopfhörer in den Ohren , ohne Musik um nichts von dieser Welt zu hören.Einzig und allein Stille.

(Quelle: likeatally, via keinezeitmaschine)

(Quelle: jacyjordan, via keinezeitmaschine)

Liebe heißt nicht ständig in der Öffentlichkeit präsent zu sein, jeden Tag auf Facebook zu posten, was man tolles zusammen macht oder sein Instagram alle paar Stunden mit süßem Bildern zu füllen. Liebe heißt auch nicht sich in der Öffentlichkeit halb aufzufressen und seine Liebe zur Schau zu stellen. Liebe besteht auch nicht darin seinen Beziehungsstatus auf vergeben zu ändern. Liebe heißt für den anderen da zu sein, ihm Halt zu geben, wenn der andere glaubt den Boden unter den Füßen zu verlieren. Liebe heißt einander auch an Tagen zum Lachen zu bringen, an denen einem zum Weinen zumute ist. Liebe ist, immer für einander da zu sein, egal was ist und zu einander zu stehen. Liebe ist, das was uns am Boden hält und uns gleichzeitig fliegen lässt & manchmal ist Liebe alles was wir brauchen.

(Quelle: lol-iloveanidiot, via keinezeitmaschine)

Manchmal braucht man ein wenig Abstand von den Menschen, die man liebt. Das heißt aber nicht, dass man sie dann weniger liebt. Manchmal liebt man sie dadurch noch mehr.

— Mit dir an meiner Seite (via achso-ok)

(via learntodealwithpain)

Fixed. theme by Andrew McCarthy